Ausstellung Haitian Heroes, ein Projekt der Red Line Children Charity

Haitian Heroes

Natürlich ist es ein bisschen abgedroschen, Kinder als Helden in den Mittelpunkt einer Foto-Ausstellung zu rücken. Aber wer sich die Bilder von Robert Felgentreu anschaut sowie die Geschichten dahinter liest – der erkennt, dass Kinder eben doch stille, leise Helden des Alltags sind, die trotz aller Widrigkeiten ihre Träume nicht aufgeben. Über die Ausstellung HAITIAN HEROES (http://haitianheroes.org)

 

Den moralischen Zeigefinger will der Fotograf nicht erheben. Das sei ihm sehr wichtig gewesen, berichtet er in seiner Ankündigung der Ausstellung, die noch bis zum 05. Oktober in Berlin, im Aufbau-Haus zu sehen sind. Die Bilder wollen kein düsteres Bild von Haiti zeichnen – auch wenn die dortigen Probleme und die Not der Menschen das bestimmt auch hergäben. Sie sollen vielmehr den Mut, den Stolz und die Lebensfreude zum Ausdruck bringen, die diese Kinder auch unter schwierigen Bedingungen nicht verlieren.

Natürlich ist die Ausstellung aber auch dazu gedacht, Spendengelder für Schulprojekte in Haiti zu generieren: Jedes Bild kann man für 1.500 Euro kaufen. Der Fotograf verzichtet dabei auf ihr Honorar. Das Geld gelangt über die Organisation Red Line Children Charity e.V. (www.children-charity.com), die Dominik Prinz vor 12 Jahren gegründet hat. Von dort kommt es der M.E.V.A. Schule in Port-au-Prince zugute – dem „Maison des Enfants du Village de L’Avenir“.

 

FACTS ZUR VERANSTALTUNG

Wo: Aufbau Haus I Stadtterrasse Moritzplatz / Prinzenstraße 85
10969 Berlin Kreuzberg U8 Moritzplatz, Bus M29

Wann: 21. September – 05. Oktober 2013
Mo-Fr: 09.00 Uhr – 20.00 Uhr
Sa: 09.00 Uhr – 18.00 Uhr

Charity Konzert am 30.09 im Prince Charles mit Me and My Drummer (Berlin)

Eintritt frei

Autor: ilona Die Welt erkunden und darüber berichten ist meine Leidenschaft. Seit über 10 Jahren tue ich dies nun als Jornalistin, Autorin und Bloggerin: ich schreibe, filme, fotografiere und mache Podcasts. Am liebsten natürlich für eine bessere Welt!
Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar