Das Wunder von Medellín: Vom Drogensumpf zum Hoffnungsmodell

Das Wunder von Medellín

Vom Drogensumpf zum Hoffnungsmodell: Verfilmt wurde das Leben des Drogenhändlers Escobar – dabei ist das, was die Bewohner der kolumbianischen Stadt Medellín geschaffen haben, viel sehenswerter: Statt Gewalt und Kriminalität, die Escobar und andere Drogenbarone hinterließen, haben sie mit Poesie, Architektur, Gemälden und Hip Hop einen Wandel hin zu Gerechtigkeit, Versöhnung und Frieden geschaffen… Eine Reportage…

Cyberpeace - not war

Make Cyberpeace Not War!

Edward Snowdens Enthüllungen haben für erheblichen Aufruhr gesorgt. Doch anstatt darüber nachzudenken, wie das Internet zu einem friedlicheren Ort werden könnte, soll der BND nun für den Cyberwarfare aufgerüstet werden. Dagegen gibt es eine Kampagne des FifF (Forum InformatikerInnen für Frieden und gesellschaftliche Verantwortung e.V.). Ein Bericht von Dietrich Meyer-Ebrecht.

7Talks für eine bessere Welt [Teil 3/7] Frieden & Gerechtigkeit

In der dritten Folge unserer experimentellen Talkreihe, 7Talks, haben wir Detlef Mielke von der Deut­schen Frie­dens­ge­sell­schaft – Ver­ei­nigte Kriegs­dienst­geg­ne­rIn­nen / DFG-VK., zu Gast. Es geht um die Frage: „Wie können wir Frieden schaffen in der Welt?“

Die empathische Zivilisation

Dieses Video des US-amerikanischen Soziologen, Ökonomen und Bestseller-Autoren Jeremy Rifkin zeigt die Bedeutung der Empathie und ihren positiven Einfluss für unsere Gesellschaft.

Adopt A Revolution: Werde Revolutionspate für einen syrischen Frühling!

Seit über einem Jahr demonstrieren die Menschen in Syrien gegen das Regime von Baschar al-Assad. Ein Ende ist noch nicht in Sicht. Im Gegenteil, meint Aktham Abazid. Er hat zusammen mit Andre Find und Elias Perabo die Organisation »Adopt A Revolution« (www.adoptrevolution.org) gegründet. Wir sprachen mit Aktham über die Lage in Syrien, die Idee seiner…

Schulfrei für die Bundeswehr: Werben für’s Sterben in der Schule?

Ein Aktionsbündnis für den Frieden ruft zu Aktionen gegen die massive Bundeswehr-Werbung in deutschen Schulen auf. »Mittlerweile haben acht Bundesländer Kooperationsvereinbarungen mit der Bundeswehr unterzeichnet, so auch Baden-Württemberg. Diese haben das Ziel, die Zusammenarbeit zwischen Jugendoffizieren und Schulen zu verstärken. Dazu sind sogar Jugendoffiziere in der Ausbildung von ReferendarInnen und in die LehrerInnenfortbildung eingebunden. Die…

Interview: »Frieden ist Gerechtigkeit«, sagt ZFD-Sprecher Jürgen Deile

1,531 Billionen US-Dollar wurden laut Stockholm International Peace Research Institute (SIPRI) 2009 ausgegeben. Dabei gibt es Alternativen: Rund 240 sogenannte Friedensfachkräfte des Zivilen Friedendienstes in aller Welt, um die Menschen vor Ort in ihrem Kampf um Gerechtigkeit – und damit Frieden – zu unterstützen. Oder sie leisten Friedensarbeit nach gewaltsamen Konflikten, in dem sie helfen,…

Freiheitstheater: Die Wirklichkeit des Gazastreifens in Szenen

Wie sieht sie eigentlich aus, die Zukunft in einem Käfig? Wie kann man sich mitteilen, wenn man nicht reden kann? Wie schafft man sich eine Pespektive, wenn es keine Zukunft gibt? Das Freedom Theatre des palästinensischen Flüchtlingslagers Jenin versucht dies mit Kunst, Bewegung, Gesten, Mimik, Tönen. Nun tourt die Truppe durch Deutschland.

Ich zahl nicht für euren Krieg! Über das Konzept der Friedenssteuer

Europa wankt, die Welt auch. Der Bürger zahlt und spart und grollt. Dabei schweigt man gern über Ausgaben, die spätestens seit einem Ausspruch unseres ehemaligen Bundespräsidenten Horst Köhler (http://bit.ly/nPxiiW) wohl nicht gänzlich ohne Zusammenhang mit wirtschaftlichen Interessen zu stehen scheinen: Die Militärausgaben machen derzeit den drittgrößten Posten in unserem Bundeshaushalt aus. Rund 26 bis 47…